Rückblick 19 von vielen: So ne Art Newsletter - ganz ganz kurz vor der Sommerpause

Rückblick 19 von vielen: So ne Art Newsletter - ganz ganz kurz vor der Sommerpause

FLASHBACK 19 VON VIELEN: So ne Art Newsletter - ganz ganz kurz vor der Sommerpause: VERFASST UND VERSENDET AM 16. Juli 2018 8 UHR 3

KOMMENTAR DES ESELS: Tolle Veranstaltungen rückblickend, wenngleich nicht alles top besucht. Uli Nöhle (Foto) mit seinem damals bereits legendären Vortrag, Tour de France live (quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit), der Coaching-Marathon mit Annika :-) und eine Sommerpause...

Weiteres Highlight war natürlich der MoPoRun mit Optimize-It, bei der mein alter Freund Wolfgang lange die Geschicke lenkte. Traditionell bestach das Graue-Esel-Laufteam jedoch meist durch spontane Ausfälle und genauso spontane Einsprünge....

Bemerkenswert auch ein neuer wenngleich erfolgloser Versuch, die "Laborabende" wieder aufleben zu lassen...Naja. You never know until you try!

Hallo zusammen, liebe Freundinnen und Freunde, Sympathisanten des "Grauen Esels" und solche, die es vielleicht noch werden...

die Fußball-WM ist vorbei. Jetzt für alle und nicht nur für uns Deutschen....Glückwunsch an Frankreich und Kroatien zu einem "Finale Furioso"...ebenso Geschichte ist der Hamburg-Triathlon am Wochenende, wo ich ausnahmsweise positiv von meiner Leistung überrascht wurde und - trotz massiver und ob mangelnder Trainingsdisziplin berechtigter Zweifel an meiner Schwimm- und Radfahrform - an den Start gegangen bin....Esel-Minimalziel erreicht: Nicht ertrunken. Dazu noch Persönliche Bestzeit in allen drei Disziplinen..das war schon super...Hat immerhin dank eines für mich sehr starken Laufens zu einem Platz im hinteren Mittelfeld gereicht (Platz 1774 von 2593 Finishern (also solchen, die das Ziel ordnungsgemäß erreicht haben), für Statistikfreaks)...und voller Stolz - wen's interessiert, meine "Splits" , also Teilabschnittszeiten im Anhang...Gesamt knapp 3 Stunden...happy !

So - genug der Selbstbeweihräucherung, nun noch ein wenig Lob und Huldigung der Referenten und Protagonisten im "Grauen Esel" diesen Monat. Großartig Prof. Nöhle bei seinem launigen Vortrag zum "Rausschmiss" und genauso großartig Jan mit der Playlist zum Dr.Music: "Rock&Metal Legends" war das Thema. Dr. Music setzt im August aus und kommt am Montag, 10. September wieder. Voraussichtlich sind "Deutsche Schlager" das Thema....Kontrastprogramm zu den Legenden :-)

Heute ruht sich der Graue Esel nochmal aus, bevor es morgen (Dienstag, 17.7.) Nachmittag schon mit Tour-De-France live weiter geht...und im Anschluss mit dem ersten "Laborabend" seit langem. Der Esel wird schon ab 15h seine Pforten öffnen...bevor am Mittwoch, 18.7. der letzte "reguläre" Esel-Abend vor der Sommerpause sein wird....Wieder zurück ist "De Graue Esel" am Freitag, 17.8., einen Tag nach dem "MoPo"-Run im Stadtpark, zu dem ich euch schon jetzt herzlich einladen mag. Wer Lust hat, die "Grauen Esel" zu unterstützen: Wir teilen uns mit unserem Nachbarn, der Firma "Optimize-It" einen Pavillon...Dank an Denise an dieser Stelle, die das Ganze so wunderbar organisieren wird.

Last not least zwei Save-The-Dates (also "Rettet die Daten"): 25.8. Coaching Marathon - nicht Marathon-Coaching zusammen mit Annika (diesmal Harloff - nicht Krull; letztere kommt am 4. Oktober wieder in den Esel (worauf ich mich auch sehr freue) und wäre auch was fürs "Marathon-Coaching") , Programm zum 25.8. siehe Anlage und - Kontrastprogramm zum Sport: Bierseminar am 28.8.mit Janine.

So - genug der Daten...ich melde mich aus der Sommerpause pünktlich Anfang August mit einem Update...und grüße euch mit einem wunderschönen, alten Titel von Element of Crime:

"All we Need is a Long Long Summer !

Jo

PS: Wichtig: SOMMERPAUSE VOM 19. Juli bis 16. August bleibt der Graue Esel geschlossen ! Danach geht's aber Vollgas* wieder los !!!
*(so Vollgas halt, was ein Esel so zu leisten im Stande ist eben...)

Geschrieben von : Jo Riehle