Rückblick 11 von vielen:...was uns im Grauen Esel nach Ostern so erwartet...

Rückblick 11 von vielen:...was uns im Grauen Esel nach Ostern so erwartet...
Flashback 11 von vielen: verfasst und versendet am 29. März 2018 23 Uhr 00
Kommentar des Esels: Ein denkwürdiger Newsletter, der mich auch im Nachhinein traurig stimmt. Die Hamburgiade ist eine grossartige Veranstaltung, die im Esel leider nie wirklich heimisch wurde - dieser aber sehr wohl beim Tischkickerturnier 2019. Traurig auch den Dr. Music mit Jan, den ich aus persönlichen Gründen sausen lassen musste. Danke an der Stelle auch nochmal an Otte, der die ersten Schritte des Esels tapfer begleitet hat.

Hallo zusammen, liebe Freundinnen und Freunde, Sympathisanten des "Grauen Esels" und solche, die es vielleicht noch werden...

wir sind wieder auf Stand, im Rhythmus, in Linie - das ist schön - pünktlich zu Ostern...

Was gibt's Neues ?

Website: Nun könnt ihr euch auch online anmelden für des Esels (man beachte den für einen Schwaben beachtlichen Genitiv) Veranstaltungen.
Am besten gleich ausprobieren für das Weinseminar am Dienstag !!! Noch sind Plätze frei...

http://grauer-esel-harburg.de/index.php/veranstaltungen/event/407-weinseminar-mit-lars-weine-zum-frühling.html

Neue Freunde des Esels: wir begrüßen auf unseren Links der Website neu das "Rising Soul Center" in Neu Wulmstorf und die Hamburgiade, die wenig überraschend in Hamburg stattfindet - und zwar im Sommer, zumindest kalendarisch. Für Euch vorab: Infoveranstaltung dazu am 18. 4. im Esel !

Tradition: Kathrin Vergin setzt die Reihe großartiger Triathletinnen im Esel fort - am 19.4.- auch  im Esel !
Und nicht zu vergessen: Dr. Music - dieses Mal mit superaktuellen Hits und Jan - am 9. April

Des weiteren versucht sich der Graue Esel neuerdings bei Facebook...also wer mag, der likeds...https://www.facebook.com/GrauerEsel/

Supertiming übrigens, nach den Facebook-News der letzten Wochen...
Bleibt noch zu erwähnen, dass das Frauenfußballhalbfinale auf 15.15h am 15. April terminiert wurde...auch das probieren wir im Esel mal aus...quasi als Testlauf fürs Finale im Mai !!!

Ansonsten hoffe ich, dass ich heute Nacht noch nach Hamburg nach Haus komme, aber so ein stehender ICE ist auch was Schönes ! (Jetzt gings nun doch los; Durchsage gerade "über Ihre Reiseverbindungen werden wir Sie informieren, SOFERN wir Hamburg erreichen"). Na Dann !


Immerhin hat der Esel morgen geschlossen und ich wünsch Euch Frohe Osterfeiertage !

Wir sehen uns im Esel - aber erst wieder nach Ostern.. !

Beste Grüße

Jo 

PS: Breaking News: im Eiltempo (und das ist ernst gemeint) bekam der Esel nun die Genehmigung, auch wieder für die aktuelle Saison draußen Tische und Stühle aufzustellen - wenn das nix ist...

 

Geschrieben von : Jo Riehle