Schade, aber weiter gehts!

Liebe Mädels der Deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft,

der Esel kommt zurück nach Harburg heute und - trotz Live-Streaming im Zug - konnten wir das Aus nicht verhindern.

Egal. Aufstehen. Weitermachen. Ihr habt allen Grund, erhobenen Hauptes nach Hause zu fahren...und wenn ich erlebe, dass die Frauen-Fußball-WM jetzt richtig Fahrt aufgenommen hat, ihr habt alles richtig gemacht...und leider knapp verloren - das kann man schonmal gegen Schweden...

Ich hoffe, dass das Interesse nicht abebben wird: Schweden-Niederlande England-USA. Spannende Spiele stehen noch an und dann natürlich auch wieder die Frauen-Bundesliga, wo wir tolle Spielerinnen wie Laura Benkarth, Merle Frohms, Klara Bühl auch wieder live in Action sehen werden...aber auch internationale Stars...

Und eines: Dank der Frauen-Fußball-WM ist der Esel-Blog wieder reanimiert, (der sich nach der WM wieder anderen Themen widmen wird)...und ich mein kicker-Abo los...

und was meint der Esel..."oh Jo!"...aber das ist mir egal! 

DANKE!!! Ihr seid klasse! und Kopf hoch: "Immer Sonne macht Wüste" sagt der Afrikaner...

Solong Jo

ps: ihr seid immerhin deutlich weiter gekommen als die Jungs im Vorjahr!!!

Geschrieben von : Jo Riehle